Zurück
Gesetzesneuregelung
Mehr Steuern als Gewinne
Eine noch wenig beachtete Neuregelung für die Verrechnung von Verlusten bei Geldanlagen kann im Extremfall dazu führen, dass Privatanleger mehr Steuern zahlen als sie Gewinne erzielen.

Weiterlesen

Dieser Artikel steht exklusiv Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung.

Falls Sie bereits einen Zugang haben, melden Sie sich bitte an.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse einloggen (sofern Ihr Institut über die Lizenz der SparkassenZeitung verfügt).

23. Januar 2020